ST-30Y

   
 
CNC-Drehmaschine mit Y-Achse und einer max. Tragfähigkeit von 18" x 23" und 3,0" Durchmesserbereich für Stangen
  • 10" Spannfutter
  • 3.0" Stangendurchmesser
  • 3.4k Drehzahl
  • 30 hp Stromversorgung
Compare Machines
MODELL UND PREIS
Contact Distributor

Auch für das Haas Hochleistungs-Drehzentrum der ST-Baureihe wurde bei der Konstruktion von Beginn an der Fokus auf Flexibilität beim Einrichten, extreme Steifigkeit und hohe thermische Stabilität gerichtet.

Die ST-30Y hat eine mittlere Stellfläche und bietet dennoch einen großzügigen Arbeitsbereich. Durch die Ergänzung der Y-Achse und der angetriebenen Werkzeuge können Fräsen, Bohren und Gewindebohren für erhöhte Maschinenfähigkeiten ermöglicht werden. Diese Maschine bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ihrer Klasse, und damit den besten Mehrwert.

  • Revolverkopf mit 12 Stationen (BMT65)
  • Y-Achs-Fräsen, Bohren und Gewindebohren
  • Mittlere Stellfläche
  • Hergestellt in den USA

Grundausstattung

Spindeln

  • Spindel für 3.400 U/min

Revolver und angetriebene Werkzeuge

  • Angetriebenes 4000 U/min-Werkzeug und C-Achse, 12 Stationen BMT65 Revolver

Späneabfuhr- und Kühlmittelverwaltung

  • 208-Liter-Kühlmitteltank

Die Haas-Steuerung

  • M130 Medienanzeige
  • HaasConnect: Fernüberwachung
  • Erkennungsmodul für Stromausfall
  • Ethernet-Schnittstelle
  • WLAN-Anschluss für die Haas Steuerung
  • Synchronisiertes Gewindebohren
  • Spindelorientierung
  • 1 GB Programmspeicher (Standard)
  • Interner Hochspannungs-Trenntrafo

Werkzeuge und Spannvorrichtungen

  • BMT65 Standard-Werkzeughaltersatz
  • BMT65 Metrischer Standard Werkzeughalter-Satz
  • BMT65 angetriebener Werkzeughaltersatz

Werkstückhalterungen

  • Hydraulisch betätigtes 254-mm-Spannfutter, A2-6

Versand

  • Hebevorrichtung

Garantie

  • Ein Jahr Standardgarantie
Swing Diameter S.A.E METRIC
Über vorderer Abdeckung 31.8 in 806 mm
Über Querschlitten 20.8 in 527 mm
Über Reitstock 23.0 in 584 mm
Capacities S.A.E METRIC
Spannfutter 10.0 in 254 mm
Maximaler Drehdurchmesser (von Revolverausführung abhängig) 18.0 in 457 mm
Max Cutting Length (varies with workholding) 23 in 584 mm
Stangendurchmesser 3.00 in 76 mm
Spitzenweite 30 in 762 mm
Verfahrwege S.A.E METRIC
X-Achse 12.5 in 318 mm
Y-Achse ± 2.0 in ± 51 mm
Z-Achse 23.0 in 584 mm
Feedrates S.A.E METRIC
Eilgänge an X 472 ipm 12.0 m/min
Eilgänge auf Y 472 ipm 12.0 m/min
Eilgänge an Z 945 ipm 24.0 m/min
Axis Motors S.A.E METRIC
Max. Schubkraft X 4100 lbf 18238 N
Max. Schubkraft Y 2300 lbf 10231 N
Max. Schubkraft Z 5100 lbf 22686 N
Spindle S.A.E METRIC
Spindelnase A2-6 A2-6
Max. Nennleistung 30.0 hp 22.4 kW
Max. Geschwindigkeit 3400 rpm 3400 rpm
Max. Drehmoment 300 ft-lbf @ 500 rpm 407 Nm @ 500 rpm
Max. Drehmoment mit Getriebe (Sonderzubehör) 1000 ft-lbf @ 150 rpm 1356 Nm @ 150 rpm
Spindelbohrung ø 3.50 in 88.9 mm
Main Spindle C Axis S.A.E METRIC
Max. Nennleistung 5.0 hp 3.7 kW
Positionierung (±) 0.01 ° 0.01 °
Bremsenklemmkraft 1000 lbf 4448 N
Bremsendurchmesser 14.4 in 366 mm
Steuerungstyp Interpolated Motion and Positioning Interpolated Motion and Positioning
Turret S.A.E METRIC
Anzahl der Werkzeuge 12 Stations 12 Stations
AD- / ID-Werkzeuge Any Combination (will vary with turret) Any Combination (will vary with turret)
Rückseitiger Abstand der Bohrstangen (ab Revolver-Rückseite) 4.00 in 102.0 mm
Live Tooling S.A.E METRIC
Max. Geschwindigkeit 4000 rpm 4000 rpm
Werkzeug BMT65 BMT65
Allgemein S.A.E METRIC
Kühlmitteltank-Fassungsvermögen 55 gal 208 L
Air Requirements S.A.E METRIC
Druckluftanschluss 4 scfm @ 100 psi 113 L/min @ 6.9 bar
Inline-Druckluftschlauch 3/8 in 3/8 in
Kupplungsglied (Luft) 3/8 in 3/8 in
Max. Luftdruck 80 psi 5.5 bar
Electrical Specification S.A.E METRIC
Spindeldrehzahl 3400 rpm 3400 rpm
Antriebssystem Direct Speed, Belt Drive Direct Speed, Belt Drive
Spindelleistung 30.0 hp 22.4 kW
Eingangsspannung AC (dreiphasig) – Schwach 220 VAC 220 VAC
Volllast Ampere (dreihasig) – Tief 70 A 70 A
Eingangsspannung AC (dreiphasig) – Hoch 440 VAC 440 VAC
Volllast Ampere (dreiphasig) – Hoch 35 A 35 A

Sprechen Sie mit uns

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie eine neue Haas-Maschine Ihre Produkte zum Leben erwecken kann, teilen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten mit.

Sehen Sie die ST-Serie im Einsatz


DREHMASCHINEN-Bohren: ALLES WAS SIE WISSEN MÜSSEN
Mark zeigt Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um auf einer Haas Drehmaschine zu bohren. Ob Sie eine standardmäßige 2-Achsen-Drehmaschine, eine Doppelspindel-Drehmaschine oder sogar eine Drehmaschine mit angetriebenem Werkzeug haben, Mark vereinfacht den Prozess und erklärt alle G- und M-Codes, die Sie jemals benötigen werden.
ZYKLUSZEITEN VERKÜRZEN UND DEN REVOLVER MIT G53 POSITIONIEREN
Mark demonstriert, wie die Verwendung eines G53-Befehls anstelle von G28 nicht nur wertvolle Zykluszeit spart, sondern auch das Risiko eines Absturzes Ihrer Maschine reduziert. Mark führt Sie durch die beiden G-Codes und erklärt Ihnen, wie und wann Sie diese verwenden sollen.
DER HAAS BMT65 REVOLVER
Warum wollen Sie mit den fertig gedrehten Teilen zur Sekundärbearbeitung auf eine Fräsmaschine wechseln, wenn Sie diese mit dem Werkzeugrevolver BMT65 und angetriebenen Werkzeugen auch auf der Haas Drehmaschine bearbeiten können? Das BMT65-System bietet eine höhere Schnittleistung, längere Standzeiten und einen besseren Werkzeugspielraum.
Einstellung der angetriebenen Werkzeuge
Es ist gar nicht immer so einfach, an einem Drehzentrum die angetriebenen Werkzeuge korrekt einzurichten. In diesem Video zeigt Ihnen Mark, wie Sie Schritt für Schritt dabei vorgehen müssen, so dass keine Fragen mehr offen bleiben.

Andere ähnliche Maschinen


Änderungen der Preise und technischen Daten vorbehalten. Nicht enthalten sind Fracht, Ausrüstung, Steuern und Gebühren, Installationskosten des Anbieters sowie vom Händler eingebautes Zubehör. Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen. Abbildung der Maschinen mit Sonderzubehör. Das Aussehen des eigentlichen Produktes kann abweichen.