Werkstückhalterungen

Unterschiedliche Werkstücke erfordern unterschiedliche Werkstückhalterungen

Manchmal brauchen Sie etwas Größeres


Wenn die Standard-Werkstückhalterung nicht ausreicht, dann liefern wir Ihnen das, was Sie brauchen - direkt von Haas.

Drehmaschinen-Reitstöcke


Alle Haas-Drehmaschinen sind mit einem optionalen Reitstock erhältlich. Vom manuellen Reitstock MT3 für die ST-10 und ST-15 bis zum voll programmierbaren Reitstock MT5 für die ST-40 Maschinen haben wir alles im Programm. Es gibt sogar einen MT6 Reitstock für unsere größten Drehzentren.

Lernen Sie unseren Prozess für richtig gebohrte weiche Backen kennen


Teil 1: Einführung und Außenspannbacken
In der ersten dieser zweiteiligen Serie zeigt ein Haas-zertifizierter Zerspanungsmechaniker die von uns empfohlenen Techniken zum Schneiden/Bohren von weichen Spannbacken und zeigt den richtigen Weg zum Schneiden von Aupenspannbacken.
Teil 2: Innenspannbacken und Einarbeiten eines Konus
In der letzten Folge der zweiteiligen Reihe erläutert ein von Haas zertifizierter Maschinenbediener anspruchsvollere Aspekte der Bearbeitung von weichen Aufsatzbacken, einschließlich Innenspannbacken, Nachbearbeiten von Backen und Einarbeiten eines Konus.
Anleitung zum Einbau eines Spannfutters
Folgen Sie uns beim Aus- und Einbau eines 10" Kraftspannfutters auf einer Haas ST-30. Dann überprüfen wir den Einbau eines Spannzangenfutters und die Demontage von kleineren Spannfuttern, die von Hand angehoben werden können. Schließlich stellen wir den Rundlauf eines Handspannfutters auf einer Haas TL-1-Drehmaschine für den Werkzeug- und Vorrichtungsbau ein.