Felco beschneidet die Teilekosten ‒ Haas Kundendokumentarfilm

FELCO ist die führende Marke für Gartenscheren in Europa und möglicherweise sogar weltweit. Das Unternehmen stellt jedes Jahr etwa eine Million Scheren an seinem Schweizer Standort her. Dort haben auch zwei vollautomatische CNC-Bohr-/Gewindebohrzentren DT-1 von Haas das konventionelle Stanzen durch eine technisch führende spanende Bearbeitung abgelöst. Die erste Haas, ein horizontales CNC-Bearbeitungszentrum EC500, wurde im Juli 2011 installiert. Ihr folgte schon bald ein vertikales Bearbeitungszentrum VM-2. Dank ihrer Leistung und Zuverlässigkeit standen die Maschinen von Haas schnell auf der Liste der potenziellen Investitionen für das jüngste Projekt von FELCO: Die automatisierte Scherblattbearbeitungszelle.