Werden Sie ein Haas-zertifizierter Bediener*


Heben Sie sich in der Branche als qualifizierter CNC-Bediener hervor oder stellen Sie sicher, dass Ihr Team über die Fähigkeiten verfügt, die es benötigt, um eine CNC-Maschine ordnungsgemäß und sicher zu bedienen, indem Sie sich von Haas zertifizieren lassen. Unser Online-CNC-Zertifizierungsprogramm bietet Ihnen – oder Ihren Mitarbeitern – die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten für die grundlegende Bedienung von CNC-Maschinen.


*Zurzeit nur in den Vereinigten Staaten und Kanada verfügbar.

Vorteile der Haas-Zertifizierung


Für neue Bediener


  Besonderes Hervorheben in der Branche
☑  Nachweisen von Kenntnissen
☑  Schaffen von professioneller Glaubwürdigkeit

Für Geschäftsinhaber


 Leichte Zugänglichkeit
 Standardisierte Ausbildung
 Aktuelle Informationen

Haas-Zertifizierung in vier einfachen Schritten


  • ANMELDUNG/ERSTELLUNG EINES KONTOS

    Erstellen Sie Ihr kostenloses MyHaas-Konto. Dieses Konto enthält eine einzige Anmeldung für das Haas CNC-Zertifizierungsprogramm auf Learn.HaasCNC.com, sowie für MyHaas, HaasConnect und Parts.HaasCNC.com.
    ANMELDUNG/ERSTELLUNG EINES KONTOS

    Erstellen Sie Ihr kostenloses MyHaas-Konto. Dieses Konto enthält eine einzige Anmeldung für das Haas CNC-Zertifizierungsprogramm auf Learn.HaasCNC.com, sowie für MyHaas, HaasConnect und Parts.HaasCNC.com.

  • SEHEN SIE SICH DIE KAPITELLEKTIONEN AN

    Der Haas-Zertifizierungskurs umfasst 12 Kapitel, deren Inhalte im Videoformat präsentiert werden. Sehen Sie sich jedes Video in Ihrer eigenen Zeit an, und spulen Sie es gegebenenfalls zurück. Wir möchten sicherstellen, dass Sie maximalen Nutzen aus Ihrer Haas-Zertifizierung ziehen.
    SEHEN SIE SICH DIE KAPITELLEKTIONEN AN

    Der Haas-Zertifizierungskurs umfasst 12 Kapitel, deren Inhalte im Videoformat präsentiert werden. Sehen Sie sich jedes Video in Ihrer eigenen Zeit an, und spulen Sie es gegebenenfalls zurück. Wir möchten sicherstellen, dass Sie maximalen Nutzen aus Ihrer Haas-Zertifizierung ziehen.

  • BESTEHEN SIE ONLINE-QUIZE

    Jedem Video folgt ein kurzes Quiz, um sicherzustellen, dass Sie die im Video vorgestellten Konzepte vollständig verstanden haben. Sie müssen jedes Quiz mit 100 % abschließen, um Zugang zum nächsten Video zu erhalten.
    BESTEHEN SIE ONLINE-QUIZE

    Jedem Video folgt ein kurzes Quiz, um sicherzustellen, dass Sie die im Video vorgestellten Konzepte vollständig verstanden haben. Sie müssen jedes Quiz mit 100 % abschließen, um Zugang zum nächsten Video zu erhalten.

  • PERSÖNLICHE, PRAKTISCHE ABSCHLUSSPRÜFUNG BEI IHRER LOKALEN HFO

    Sobald Sie alle Videos und Quizfragen abgeschlossen haben, können Sie eine persönliche Prüfung bei Ihrem lokalen HFO vereinbaren. Während dieser praktischen Prüfung werden Sie aufgefordert, einige der in den Videos vorgestellten Konzepte zu demonstrieren. Kursteilnehmer, die die praktische Prüfung bestanden haben, erhalten ein Zertifikat, das den Abschluss des Haas CNC-Zertifizierungsprogramms bestätigt.
    PERSÖNLICHE, PRAKTISCHE ABSCHLUSSPRÜFUNG BEI IHRER LOKALEN HFO

    Sobald Sie alle Videos und Quizfragen abgeschlossen haben, können Sie eine persönliche Prüfung bei Ihrem lokalen HFO vereinbaren. Während dieser praktischen Prüfung werden Sie aufgefordert, einige der in den Videos vorgestellten Konzepte zu demonstrieren. Kursteilnehmer, die die praktische Prüfung bestanden haben, erhalten ein Zertifikat, das den Abschluss des Haas CNC-Zertifizierungsprogramms bestätigt.

Haas Zertifizierungskurs


  • Kapitel 1: Einführung in die CNC

    Umfasst die Geschichte der Bearbeitungswerkzeuge, die grundlegende Maschinenkonstruktion und die grundlegenden Schneidwerkzeuge. Vorstellung des Prozesses der Bearbeitung – vom Rohmaterial bis zum fertigen Teil – und Erklärung der Rollen des Bedieners, der Maschine und des Programmes im Prozess. Enthält eine grundlegende Erläuterung der G & M-Codes, der X/Y/Z-Bewegung, der Spindeldrehung und der Drehzahlen.
    Kapitel 1: Einführung in die CNC

    Umfasst die Geschichte der Bearbeitungswerkzeuge, die grundlegende Maschinenkonstruktion und die grundlegenden Schneidwerkzeuge. Vorstellung des Prozesses der Bearbeitung – vom Rohmaterial bis zum fertigen Teil – und Erklärung der Rollen des Bedieners, der Maschine und des Programmes im Prozess. Enthält eine grundlegende Erläuterung der G & M-Codes, der X/Y/Z-Bewegung, der Spindeldrehung und der Drehzahlen.

  • Kapitel 2: Grundlegende Maschinensicherheit

    Ein vollständiger Überblick über die Sicherheitsfunktionen der Haas CNC-Maschinen, darunter der Nothalt, Türverriegelungen, Vorschubhalter, Einzelsatz und der Zurücksetzen. Bespricht die persönliche Schutzausrüstung (PSA), die Gefahr von falsch eingespannten Teilen und die Bedeutung der allgemeinen Ordnung für den Arbeitsbereich.
    Kapitel 2: Grundlegende Maschinensicherheit

    Ein vollständiger Überblick über die Sicherheitsfunktionen der Haas CNC-Maschinen, darunter der Nothalt, Türverriegelungen, Vorschubhalter, Einzelsatz und der Zurücksetzen. Bespricht die persönliche Schutzausrüstung (PSA), die Gefahr von falsch eingespannten Teilen und die Bedeutung der allgemeinen Ordnung für den Arbeitsbereich.

  • Kapitel 3: Grundlegende Inbetriebnahme der Maschine

    Enthält eine vollständige Liste der Punkte, die vor dem Einschalten der Maschine überprüft werden müssen, darunter der Kühlmittelfüllstand, die Maschinensauberkeit vor dem Einsatz, die Werkzeuge und die Werkstückhalterung. Enthält auch eine vollständige Liste der Punkte, die vor dem Ausschalten einer Maschine überprüft werden müssen.
    Kapitel 3: Grundlegende Inbetriebnahme der Maschine

    Enthält eine vollständige Liste der Punkte, die vor dem Einschalten der Maschine überprüft werden müssen, darunter der Kühlmittelfüllstand, die Maschinensauberkeit vor dem Einsatz, die Werkzeuge und die Werkstückhalterung. Enthält auch eine vollständige Liste der Punkte, die vor dem Ausschalten einer Maschine überprüft werden müssen.

  • Kapitel 4: Einlegen und Entfernen eines Teiles

    Bespricht Werkstückhalterung und Werkstückklemmen, das Abblasen des Teiles und des Schraubstocks vor dem Klemmen; die richtige Anwendung von Teilanschlägen; verschiedene Arten von Werkstückhalterungen und die Anwendung der richtigen Klemmkraft, um sicherzustellen, dass das Werkstück korrekt in die Werkstückhalterung eingeklemmt ist.
    Kapitel 4: Einlegen und Entfernen eines Teiles

    Bespricht Werkstückhalterung und Werkstückklemmen, das Abblasen des Teiles und des Schraubstocks vor dem Klemmen; die richtige Anwendung von Teilanschlägen; verschiedene Arten von Werkstückhalterungen und die Anwendung der richtigen Klemmkraft, um sicherzustellen, dass das Werkstück korrekt in die Werkstückhalterung eingeklemmt ist.

  • Kapitel 5: Ausführen eines Programms

    Beschreibt alle grundlegenden Elemente eines Programmes und erklärt die Codezeilen, darunter den sicheren Programmstart, den Verfahrweg, den Einzelsatzmodus und die Eilgänge im Vergleich zur Vorschubbewegung. Bespricht die Gefahr vor Spänenansammlungen auf allen Arbeitsflächen der Maschine.
    Kapitel 5: Ausführen eines Programms

    Beschreibt alle grundlegenden Elemente eines Programmes und erklärt die Codezeilen, darunter den sicheren Programmstart, den Verfahrweg, den Einzelsatzmodus und die Eilgänge im Vergleich zur Vorschubbewegung. Bespricht die Gefahr vor Spänenansammlungen auf allen Arbeitsflächen der Maschine.

  • KAPITEL 6: HAAS-STEUERUNGSFUNKTIONEN

    Betrachtet das gesamte Tastatur- und Steuerungsbildschirmlayout. Markiert spezifische Tasten als Einführung für den neuen Bediener, wie z. B.: Zyklusstart, Vorschubhalter, Zurücksetzen, Nothalt, Kühlmittel-Ein/Aus und der Hilfe-Bildschirm.
    KAPITEL 6: HAAS-STEUERUNGSFUNKTIONEN

    Betrachtet das gesamte Tastatur- und Steuerungsbildschirmlayout. Markiert spezifische Tasten als Einführung für den neuen Bediener, wie z. B.: Zyklusstart, Vorschubhalter, Zurücksetzen, Nothalt, Kühlmittel-Ein/Aus und der Hilfe-Bildschirm.

  • KAPITEL 7: GRUNDLEGENDE DRUCK-LESUNG

    Zeigt die verschiedenen Aspekte einer Zeichnung, einschließlich Titelblock, Revisionsblocks, Toleranzposition und die Position der allgemeinen Notizen. Erklärt die Dimensionierung von Zeichnungen, Vergrößerungen und Schnittansichten.
    KAPITEL 7: GRUNDLEGENDE DRUCK-LESUNG

    Zeigt die verschiedenen Aspekte einer Zeichnung, einschließlich Titelblock, Revisionsblocks, Toleranzposition und die Position der allgemeinen Notizen. Erklärt die Dimensionierung von Zeichnungen, Vergrößerungen und Schnittansichten.

  • KAPITEL 8: MESSWERKZEUGE

    Bespricht ausführlich verschiedene Inspektionswerkzeuge und deren Verwendung. Stellt die Anwendung von Waagen, Messschiebern und Messschrauben vor.
    KAPITEL 8: MESSWERKZEUGE

    Bespricht ausführlich verschiedene Inspektionswerkzeuge und deren Verwendung. Stellt die Anwendung von Waagen, Messschiebern und Messschrauben vor.

  • KAPITEL 9: GRUNDLEGENDE WERKSTATTMATHEMATIK

    Bespricht grundlegende Werkstattmathematik, einschließlich Addition/Subtraktion, dezimale Äquivalenzen, Umwandlung von Brüchen in Dezimale und Umwandlung metrischer Maße in Zoll.
    KAPITEL 9: GRUNDLEGENDE WERKSTATTMATHEMATIK

    Bespricht grundlegende Werkstattmathematik, einschließlich Addition/Subtraktion, dezimale Äquivalenzen, Umwandlung von Brüchen in Dezimale und Umwandlung metrischer Maße in Zoll.

  • KAPITEL 10: Einführung in die Schneidwerkzeuge und Werkstückmaterialien

    Überblick über die häufigsten Schneidwerkzeuge, die in einer CNC-Maschine verwendet werden, und die häufigsten Materialien, auf die Sie in einem Lohnbetrieb stoßen.
    KAPITEL 10: Einführung in die Schneidwerkzeuge und Werkstückmaterialien

    Überblick über die häufigsten Schneidwerkzeuge, die in einer CNC-Maschine verwendet werden, und die häufigsten Materialien, auf die Sie in einem Lohnbetrieb stoßen.

  • KAPITEL 11: GRUNDLEGENDE MASCHINENWARTUNG

    Beschreibung Grundwartung einer CNC-Maschine, darunter: Entfernen von Späne aus der Maschinenverkleidung, Pflege von Kühlmitteltank und Kühlmittelsystem, Überprüfung des Schmiersystems und Pflege sowie Reinigung aller Filter.
    KAPITEL 11: GRUNDLEGENDE MASCHINENWARTUNG

    Beschreibung Grundwartung einer CNC-Maschine, darunter: Entfernen von Späne aus der Maschinenverkleidung, Pflege von Kühlmitteltank und Kühlmittelsystem, Überprüfung des Schmiersystems und Pflege sowie Reinigung aller Filter.

  • KAPITEL 12: PRAKTISCHER TEST

    Sobald der Online-Kurs abgeschlossen ist, können die Kursteilnehmer eine persönliche Prüfung bei ihrer lokalen HFO vereinbaren, wo sie aufgefordert werden, einige der in den Videos vorgestellten Konzepte zu demonstrieren. Kursteilnehmer, die die praktische Prüfung bestanden haben, erhalten ein Zertifikat, das den Abschluss des Haas CNC-Zertifizierungsprogrammes bestätigt.
    KAPITEL 12: PRAKTISCHER TEST

    Sobald der Online-Kurs abgeschlossen ist, können die Kursteilnehmer eine persönliche Prüfung bei ihrer lokalen HFO vereinbaren, wo sie aufgefordert werden, einige der in den Videos vorgestellten Konzepte zu demonstrieren. Kursteilnehmer, die die praktische Prüfung bestanden haben, erhalten ein Zertifikat, das den Abschluss des Haas CNC-Zertifizierungsprogrammes bestätigt.

 

Fördern Sie Ihre Karriere – Haas Zertifizierungen

 

Das Haas CNC-Zertifizierungsprogramm hilft Ihnen, sich in der Herstellungsindustrie als kompetenter, qualifizierter CNC-Bediener hervorzuheben.

*Zurzeit nur in den Vereinigten Staaten und Kanada verfügbar.

 

Benachrichtigen Sie mich, wenn die Haas-Zertifizierung in meiner Region verfügbar ist.



Sprechen Sie mit uns

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie das Haas CNC-Zertifizierungsprogramm Ihnen helfen kann, eine Karriere in der Herstellungsindustrie aufzubauen, dann senden Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten.