EC-500

   
 
   
 
500 mm Zweifach-Paletten HMC
  • 40 Kegel
  • 4 Achse
  • 8.1k RPM
  • 30+1 Werkzeugplätze

美元价格不包括关税、报关费用、保险费、增值税及运费。
USD prices DO NOT include customs duty, customs fees, insurance, VAT, or freight.

人民币价格包含关税、报关费用、货运保险和增值税, 但不包括运费。
CNY prices include customs duty, customs fees, insurance, and VAT. DOES NOT include freight.

* V-Modell-Maschinen sind nur in CNY-Preisen verfügbar

Haas Auslieferungspreis

Dieser Preis enthält Versandkosten, Export- und Importzölle, Versicherungsgebühren und sämtliche weiteren Kosten, die beim Versand an einen mit Ihnen als Käufer vereinbarten Auslieferungsort in Frankreich anfallen. Es können keine weiteren obligatorischen Kosten zur Lieferung eines Haas CNC-Produkts hinzugefügt werden.

*Zurzeit nur in den Vereinigten Staaten und Kanada erhältlich. 

 

Der EC-500 wurde für die Massenproduktion und den mannlosen Betrieb größerer Teile und Spannwürfel entwickelt und bietet einen größeren Arbeitsbereich sowie größere Paletten als der beliebte EC-400 bei gleicher Leistung und denselben Features. Es verfügt über schnelle Eilgänge, eine vollständige Indexierung der Paletten auf der vierten Achse und einen Späneförderer am hinteren Ausgang für ein besseres Späneförderer-Management. 

  • Standardmäßig geliefert mit 30+1 seitlich angeordnetem Werkzeugwechsler,  optional umrüstbar auf 50+1 oder 100+1
  • Integrierter Palettenwechsler mit 500-mm-Paletten
  • Volle 4-Achsen-Schaltung
  • Hergestellt in den USA 

Grundausstattung

Spindeln

  • Spindel mit 8.100

Werkzeugwechsler

  • 30+1 seitlich angeordnet

Späneabfuhr- und Kühlmittelverwaltung

  • Abblasen der Maschinentürinnenseite
  • Scharnierband-Späneförderer HMC
  • 360-Liter Kühlmitteltank

Die Haas-Steuerung

  • M130 Medienanzeige
  • HaasConnect: Fernüberwachung
  • Früherkennungsmodul für Stromausfall
  • Ethernet-Schnittstelle
  • WLAN-Anschluss für die Haas Steuerung
  • HaasDrop
  • Synchronisiertes Gewindebohren
  • 1 GB Programmspeicher (Standard)
  • Zweite Ausgangsposition

Produktoptionen

  • Drehtischskalen 4. Achse

Versand

  • Hebeösen

Garantie

  • Ein Jahr Standardgarantie

Überblick

Als Haas Automation sich anschickte, unsere bereits populären palettenwechselnden horizontalen 500-mm-Bearbeitungszentren zu verbessern, untersuchten wir die Rückmeldungen von den Kunden . Das Ergebnis ist eine unglaubliche Werkzeugmaschine, die selbst von den skeptischsten Maschinenbedienern in den höchsten Tönen gelobt wird.

Vergleich der technischen Daten (Zoll)

  NEUES MODELL VORHERIGES MODELL
Achsenverfahrwege (X, Y, Z) 32" x 25" x 28" 32" x 20" x 28"
Maximale optionale Spindeldrehzahl 15.000 rpm 12.000 rpm
Werkzeugwechsler-Tragfähigkeit 30+1 40+1
Optionale Werkzeugwechsler-Tragfähigkeit 50+1, 100+1 70+1
Eilgänge (X, Y, Z) 1400 in/min 1000 in/min
Maximaler Vorschub 833 in/min 500 in/min
90° Drehzeit 3 s 5,5 s
Maximalgewicht auf der Palette 880 lb 660 lb
Rotationsmoment (kontinuierlich) 424 ft-lb 300 ft-lb

Vergleich der technischen Daten (Millimeter)

  NEUES MODELL VORHERIGES MODELL
Achsenverfahrwege (X, Y, Z) 813 x 635 x 711 mm 813 x 508 x 711 mm
Maximale optionale Spindeldrehzahl 15.000 rpm 12.000 rpm
Werkzeugwechsler-Tragfähigkeit 30+1 40+1
Optionale Werkzeugwechsler-Tragfähigkeit 50+1, 100+1 70+1
Eilgänge (X, Y, Z) 35,6 m/min 25,4 m/min
Maximaler Vorschub 21,2 m/min 12,7 m/min
90° Drehzeit 3 s 5,5 s
Maximalgewicht auf der Palette 400 kg 300 kg
Rotationsmoment (kontinuierlich) 575 Nm 407 Nm

Spanmanagement EC-500

Das komplett neu konstruierte EC-500 wurde von Grund auf verbessert. Alle neuen Gussteile sorgen für erhöhte Steifigkeit und bessere Schneidleistung, einen 5 Zoll längeren Y-Achsenverfahrweg, einen verfügbaren Werkzeugwechsler mit 100 Fächern und eine stark verbesserte Spanabfuhr.

Herzstück des verbesserten Spanmanagementsystems beim EC-500 ist ein breiterer Band-Späneförderer in der Mitte der Maschine direkt unter der Spindel. Die steilen Wände der Innenverkleidung leiten die Späne wie in einem Trichter auf den Späneförderer. 

The conveyor discharges chips at the height of a full-size industrial barrel. Washdown nozzles mounted in the ceiling are fed by a separate coolant pump, and allow you to direct coolant flow to areas where chips may gather, to further enhance chip evacuation. 

EC-500 Kühlmittelring


The 4-nozzle coolant ring surrounding the spindle nose is perfectly positioned so that nozzles can be pointed at the shortest tools, and others can be positioned for longer tools. The compact, cylindrical design prevents chips from collecting on top. NOTE: The Haas Programmable Coolant Nozzle (P-COOL) is not available on the EC-500.

Paletten-Programmtisch EC-500


In previous Haas pallet-changing machines, the G188 code was used to call a part program from the Pallet Schedule Table (PST), based on which pallet was loaded. Continuous operation was achieved by running a main program that consisted of an M50 to perform a pallet change, the G188 to call the program for the loaded pallet, and an M99 to loop the whole process. The M50 loaded the next scheduled pallet, and the G188 called the program designated for that pallet.

With the G188, however, if you restarted your machining process in the middle of one of the pallet programs, it didn’t allow you to get back to the main program to continue uninterrupted machining. You had to wait for your restarted program to finish, select your main program again, and then start your continuous cycle.

We developed a new M-code to solve this problem. The M199 is used at the end of a program. When the program is started by pressing [CYCLE START] in Memory mode, the M199 acts exactly like an M30 (Program End and Reset). But if the program is started by pressing [INSERT] while the Pallet Schedule Table is displayed, the M199 will command a pallet change to load the next scheduled pallet, and then run the program associated with that pallet. This allows the user to start machining on any pallet, and continue uninterrupted machining, as long as pallets are scheduled.

Rollkurven-Drehtischantrieb EC-500

Das Rollkurven-Antriebssystem für Drehtische, das für Werkzeugmaschinen und Robotik entwickelt wurde, bietet eine hervorragende Kombination aus Geschwindigkeit, Präzision und Langlebigkeit für die B-Achse. Das robuste Design bietet eine lange Standzeit praktisch ohne Wartung und ist besonders bei einer Kollision sehr robust. Der zykloide Drehantrieb kann rückwärts drehen, um die Energie eines Aufpralls zu absorbieren. Die Stoßbelastungskapazität liegt um ein Fünffaches über dem Drehmoment des Getriebes, und falls es doch einmal zu einem Schaden kommt, lässt sich der gesamte Getriebekasten leicht austauschen.

Hydraulisches Palettenklemmsystem EC-500

The hydraulic power unit provides power to clamp the pallets to the pallet receiver, as well as raise and lower the pallet-changer mechanism.

Vergrößerte Achsenverfahrwege EC-500


Ein Plus von 5" (127 mm) beim Y-Achsenverfahrweg  kann den entscheidenden Unterschied ausmachen. Jetzt kann die Mittellinie der Spindel 27,13" (689 mm) über die Oberfläche der Palette hochfahren. 

Versetzte Grundplatte und Ständer EC-500

The stepped base and column design of the EC-500, where one X-axis linear guide rail is on a different horizontal plane than the other, increases the rigidity and stability of the spindle-head column assembly. With hydraulic pallet clamping and the stepped base/column design, the EC-500 is more rigid than ever, all the way to the top! 

Automatischer Messtasterarm EC-500


An automatic probe arm stores the tool setting probe in a protective compartment during machining operations. When the tool probe is needed, an M104 code activates the automatic probe arm to lift the probe and lock it into place. When probing is complete, an M105 retracts the probe to its protective compartment.

Verfahrwege S.A.E METRIC
X-Achse 32.0 in 813 mm
Y-Achse 25.0 in 635 mm
Z-Achse 28.0 in 711 mm
Spindel-Mittellinie zur Palette 1.10 in 28 mm
Spindle S.A.E METRIC
Max. Nennleistung 30.0 hp 22.4 kW
Max. Geschwindigkeit 8100 rpm 8100 rpm
Max. Drehmoment 90 ft-lbf @ 2000 rpm 122 Nm @ 2000 rpm
Antriebssystem Inline Direct-Drive Inline Direct-Drive
Kegel CT or BT 40 CT or BT 40
Lagerschmierung Air / Oil Injection Air / Oil Injection
Kühlung Air Cooled Air Cooled
Integrated 4th Axis (B Axis) S.A.E METRIC
90°-Drehzeit (volle 4.) 3.0 s 3.0 s
Max. Tragfähigkeit auf Spannfläche 880 lb 400.0 kg
Rotationsmoment (kontinuierlich) 424 ft-lbf 575 Nm
Umkehrspiel 30 arc-sec 30 arc-sec
Übersetzungsverhältnis 106:1 106:1
Mindestauflösung 0.001 ° 0.001 °
Schaltgenauigkeit ± 15 arc-sec ± 15 arc-sec
Wiederholgenauigkeit 10 arc-sec 10 arc-sec
Eilgänge an B 150 °/sec 150 °/sec
Pallet Changer S.A.E METRIC
Palettenmenge 2 2
Palettenlänge 19.69 in 500 mm
Palettenbreite 19.69 in 500 mm
Max. Paletten-Tragfähigkeit 880 lb 400.0 kg
Max. Werkzeugdurchmesser 29.5 in 749 mm
Max. Werkstückhöhe 36.5 in 927 mm
Palettenwechselzeit 15 s 15 s
Feedrates S.A.E METRIC
Max. Vorschub für Zerspanen 833 ipm 21.2 m/min
Eilgänge an X 1400 ipm 35.6 m/min
Eilgänge auf Y 1400 ipm 35.6 m/min
Eilgänge an Z 1400 ipm 35.6 m/min
Axis Motors S.A.E METRIC
Max. Schubkraft X 3380 lbf 15035 N
Max. Schubkraft Y 2810 lbf 12500 N
Max. Schubkraft Z 3380 lbf 15035 N
Allgemeine Angaben S.A.E METRIC
Fassungsvermögen des Kühlmitteltanks 95 gal 360 L
Tool Changer S.A.E METRIC
Typ SMTC SMTC
Tragfähigkeit 30+1 30+1
Max. Werkzeugdurchmesser (voll) 2.5 in 64 mm
Max. Werkzeugdurchmesser (Nebenplätze leer) 5.0 in 127 mm
Max. Werkzeuglänge (von Konuslinie) 12 in 305 mm
Max. Werkzeuggewicht 12 lb 5.4 kg
Werkzeug-zu-Werkzeug (Durchschnitt) 2.8 s 2.8 s
Span-zu-Span (Durchschnitt) 3.6 s 3.6 s
Air Requirements S.A.E METRIC
Druckluftanschluss 9 scfm @ 100 psi 255 L/min @ 6.9 bar
Inline-Druckluftschlauch 1/2 in 1/2 in
Kupplungsglied (Luft) 1/2 in 1/2 in
Min. Luftdruck 100 psi 6.9 bar
Electrical Specification S.A.E METRIC
Spindeldrehzahl 8100 rpm 8100 rpm
Antriebssystem Inline Direct-Drive Inline Direct-Drive
Spindelleistung 30.0 hp 22.4 kW
Eingangsspannung AC (dreiphasig) – Schwach 220 VAC 220 VAC
Volllast Ampere (dreiphasig) – Niedrig 70 A 70 A
Eingangsspannung AC (dreiphasig) – Hoch 440 VAC 440 VAC
Volllast Ampere (dreiphasig) – Hoch 35 A 35 A
Dimensions - Shipping S.A.E METRIC
Inländische Palette 230 in x 126 in x 118 in 584 cm x 320 cm x 300 cm
Export-Palette 230 in x 126 in x 123 in 584 cm x 320 cm x 312 cm
Gewicht 26000 lb 11820.0 kg

Sprechen Sie mit uns

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie eine neue Haas-Maschine Ihre Produkte zum Leben erwecken kann, teilen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten mit.

Hinweis: Die Paletten sind nicht mit der vorherigen Generation EC-500 austauschbar.
 

Die Maschinen von Haas sind für den Betrieb bei 220 V ausgelegt. Ein optionaler interner Hochspannungstransformator (380 - 480 VAC) ist für alle Modelle außer CL-1 und CM-1 erhältlich.
Hinweis: Dieser optionale interne Hochspannungstransformator kann nicht beim Kunden eingebaut werden. Er muss zusammen mit der Maschine bestellt werden.

Ein hervorragendes Werkzeug noch besser machen


  • Verfügbarer Werkzeugwechsler mit 100 Fächern für Großserienfertigung
  • Größerer Y-Achsenverfahrweg für höhere Tragfähigkeit
  • Stufenguss für mehr Stabilität
  • Späneentladung auf der Rückseite spart wertvolle Produktionsfläche


 


 

Änderungen der Preise und technischen Daten vorbehalten. Nicht enthalten sind Fracht, Ausrüstung, Steuern und Gebühren, Installationskosten des Anbieters sowie vom Händler eingebautes Zubehör. Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen. Abbildung der Maschinen mit Sonderzubehör. Das Aussehen des eigentlichen Produktes kann abweichen.