Dynamischer Werkstückversatz und Kontrolle des Werkzeugmittelpunkts

Erhöht die Produktivität und verringert den Einrichtaufwand
   

Der dynamische Werkstückversatz (DWO) und die Kontrolle des Werkzeugmittelpunkts (TCPC) sind Funktionen der Haas-Steuerungssoftware, die das Einrichten der 4- und 5-Achsen-Bearbeitung so einfach machen wie das Einrichten einer 3-Achsen-Maschine. Sie ermöglichen es dem Bediener, das Teil und die Vorrichtung an beliebiger Stelle auf dem Tisch oder der Platte der Maschine zu platzieren, unabhängig von der Position, die im CAM-System programmiert wurde. DWO und TCPC ermitteln die Differenz zwischen den im CAM-System programmierten Drehzentren und den Drehzentren innerhalb der Maschine und wenden die entsprechenden Offsets an.

  • Vereinfacht das Einrichten –  Teil und Vorrichtung können an beliebiger Stelle auf dem Tisch / Teller platziert werden
  • Spart Geld durch den Wegfall kostspieliger Spannvorrichtungen, wie z. B. selbstzentrierende Vorrichtungen
  • Eliminiert die Notwendigkeit, Programme aus dem CAM-System neu zu generieren
  • Einrichten von 5-Achsen-Bearbeitung so einfach wie das Einrichten einer 3-Achsen-Maschine

Sprechen Sie mit uns

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie eine neue Haas-Maschine Ihre Produkte zum Leben erwecken kann, teilen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten mit.

Änderungen der Preise und technischen Daten vorbehalten. Nicht enthalten sind Fracht, Ausrüstung, Steuern und Gebühren, Installationskosten des Anbieters sowie vom Händler eingebautes Zubehör. Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen. Abbildung der Maschinen mit Sonderzubehör. Das Aussehen des eigentlichen Produktes kann abweichen.